Anwendung

Home • Zurück • Auswahl • Anwendung

Wärme nach Großmutters Art


Anwendung des Körnerkissens

geeignet zur Wärmetherapie bei:
Hals-, Nacken-, Schulter-, und Rückenverspannungen, Hexenschuß, Reizungen durch Überanstrengungen, monatlicher Unterleibsschmerzen, Rheumabeschwerden, kalten Füßen, Erkältungskrankheiten (z.B. Bronchialerkrankungen), schmerzhaften Blähungen bei Säuglingen und Kindern und zum Wohlfühlen im Kinderwagen oder Buggy.

geeignet zur Kältetherapie bei:
Nasenbluten, Fieber (z.B. Wadenwickel), müde schwere Beine, Kopfschmerzen und Migräne, Tennisarm, Prellungen und Verstauchungen.

Der Getreidesack paßt sich der Körperform an und kann durch seine feuchte Wärme lange Zeit spürbare Erleichterung bei den obengenannten Erkrankungen spenden.

Erwärmung:
Man lege den Sack 3-5 Minuten bei 600 Watt zusammen mit einem Glas Wasser in die Mikrowelle. (Das Kissen darf nicht mit der Innenwand der Mikrowelle in Berührung kommen)
oder
(ca. 25 Minuten bei 200°C -eingewickelt in Alufolie- in den Backofen. Ist keine Alufolie vorhanden, kann ein feuerfestes geschlossenes Gefäß benutzt werden.)

Abkühlung:
Im Eisfach des Kühlschrankes oder in einer Kühltruhe (eingepackt)

Gleich Produkt-Informationen anfordern

GUTE BESSERUNG

Home • Auswahl • Anwendung

KatisNaturPur Team.
Copyright © 2007 KatisNaturPur. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster und Design  Orend-Design
Stand: 22. March 2007